University Startup Factory: Neue Stipendien für Gründerteams

Zwei- bis vierköpfige Berliner Gründerteams mit innovativen und technologiebasierten Geschäftsideen können sich noch bis zum 20. November 2016 um ein Stipendium der Gründerwerkstatt “University Startup Factory” bewerben. Geförderte Teams erhalten sechs Monate lang je Gründer 1.500 Euro monatlich. Die Gründerwerkstatt ist ein Projekt der Freien Universität, der Technischen Universität, der Charité und der Humboldt-Universität.

Wichtige Kriterien neben dem Innovationsgehalt des Vorhabens sind unter anderem auch ein erbrachter “proof of principle”, etwa ein Mock-Up oder ein Labormuster sowie technische und betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse der Gründer. Wer gefördert wird, muss monatlich mindestens 60 Stunden am... zum Artikel »